Weltrekordler Kipchoge läuft Marathon in weniger als zwei Stunden

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Kenianer Eliud Kipchoge ist als erster Mensch einen Marathon in weniger als zwei Stunden gelaufen. Der 34-Jährige brauchte für die 42,195 Kilometer am Samstag in Wien nur 1:59:40 Stunden, die aufgrund der Bedingungen des durchorganisierten Laufs aber nicht als Weltrekord gewertet werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen