Weltcup-Gesamtstand, Damen

Schwäbische Zeitung

Stand nach 16 von 34 Wettbewerben

Dlmok omme 16 sgo 34 Slllhlsllhlo

RangNamePunkte1.Maria Höfl-Riesch (Partenkirchen)6112.Tina Weirather (Liechtenstein)6093.Anna Fenninger (Ödlllllhme)5974.Lara Gut (Schweiz)5685.Mikaela Shiffrin (USA)5146.Tina Maze (Slowenien)4497.Jessica Lindell-Vikarby (Schweden)3508.Marie-Michele Gagnon (Kanada)3259.Maria Pietilä-Holmner (Schweden)31310.Kathrin Zettel (Österreich)28711.Dominique Gisin (Schweiz)27712.Marianne Kaufmann-Abderhalden (Schweiz)25913.Kajsa Kling (Schweden)25614.Marlies Schild (Österreich)24015.Nina Løseth (Norwegen)21116.Nicole Hosp (Österreich)21017.Elisabeth Görgl (Österreich)20718.Nadia Fanchini (Italien)19519.Tessa Worley (Frankreich)19420.Frida Hansdotter (Schweden)19221.Elena Fanchini (Italien)16522.Viktoria Rebensburg (Kreuth)16123.Anemone Marmottan (Frankreich)15824.Cornelia Hütter (Österreich)14725.Federica Brignone (Italien)13726.Ilka Stuhec (Slowenien)12927.Fabienne Suter (Schweiz)12128.Bernadette Schild (Österreich)11029.Fränzi Aufdenblatten (Schweiz)10830.Andrea Fischbacher (Österreich)105Regina Sterz (Österreich)105...43.Christina Geiger (Oberstdorf)7246.Barbara Wirth (Lenggries)6958.Veronique Hronek (Unterwössen)5482.Marina Wallner (Inzell)2389.Susanne Riesch (Partenkirchen)1599.Maren Wiesler (Münstertal)8Marlene Schmotz (Leitzachtal)8102.Lena Dürr (Germering)6105.Michaela Wenig (Lenggries)2108.Gina Stechert (Oberstdorf)1
Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Meist gelesen

Mit ihrem EM-Fanbus sorgten acht Männer aus Oberschwaben am Donnerstag für Aufsehen vor dem Quartier der deutschen Mannschaft im

Acht Schwaben sorgen mit EM-Bus für Party vor dem DFB-Quartier

Acht Fußballfans aus dem Landkreis Biberach haben am Mittwoch und Donnerstag mit ihrem umgebauten EM-Fanbus vor dem Quartier der deutschen Fußballnationalmannschaft in Herzogenaurach für Furore gesorgt. Die Partystimmung, die sie dort verbreiteten, rief sogar die Polizei auf den Plan. Was hinter der ganzen Aktion steckt.

Mit lauter Rockmusik und ohrenbetäubenden Durchsagen war der Bus mit Biberacher Kennzeichen am Mittwochabend und am Donnerstagmorgen vor das deutsche EM-Quartier gerollt und hatte die Nationalmannschaft sozusagen ...

 Erntehelfer bei der Arbeit auf einem Erdbeerfeld. Ein Hof in Friedrichshafen, auf dem ebenfalls Erdbeeren angebaut werden, wurd

Nach Kritik der Erntehelfer: Landratsamt findet 30 Mängel auf Erdbeerhof bei Friedrichshafen

Nachdem sich Erntehelfer auf einem Erdbeerhof bei Friedrichshafen über Missstände beklagt hatten, steht nun fest wie viele Mängel es vor Ort gibt. Laut Landratsamt Bodenseekreis muss der Landwirt in insgesamt 30 Fällen nachbessern. Tut er das nicht, droht eine Strafe.

„Es geht dabei um Themen wie Toilettenräume, Umkleiden, Brandschutz und Fluchtwege“, sagt Robert Schwarz, Sprecher des Landratsamts, auf Nachfrage. Außerdem sei die Maßgabe, dass Fußböden und Wände leicht zu reinigen sein müssen – was vor Ort nicht der Fall gewesen ...

 Der portugiesische Fußballstar Cristiano Ronaldo zeigt seinen Haltung gegen eine Marke, die ein Identitätsproblem hat.

Wie sich eine abfällige Geste von Ronaldo auf den Coca-Cola-Konzern auswirkt

Cristiano Ronaldo bemerkt die zwei Flaschen Cola vor sich und schaut grimmig. Mit zwei schnellen Blicken versichert er sich, dass die Kameras auch wirklich laufen. Dann klemmt er die Coca-Cola Flaschen zwischen die Finger und stellt sie außer Sichtweite. Demonstrativ streckt der portugiesische Fußballstar eine Wasserflasche in die Kamera. „Agua“ – Wasser – sagt Ronaldo und grinst.

Diese Szene spielte sich am Montag vor der Pressekonferenz zu dem EM-Spiel Portugal gegen Ungarn (Endstand 3:0) in Budapest ab.