Weitere Vernehmung des Verdächtigen im Mordfall Michelle geplant

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der mutmaßliche Mörder der kleinen Michelle aus Leipzig soll heute weiter von der Polizei vernommen worden. Viele Fragen zum Hergang des Verbrechens seien noch nicht endgültig beantwortet, sagte ein Polizeisprecher. Der 18 Jahre alte Verdächtige hatte in einem Teilgeständnis zugegeben, Michelle umgebracht zu haben. Zuvor soll er auch versucht haben, die Achtjährige sexuell zu missbrauchen. Er sitzt in Untersuchungshaft. Zudem ist auch die Spurensicherung in der Wohnung, wo der 18-Jährige wohnt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen