Weitere Vernehmung des mutmaßlichen Michelle-Mörders

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der mutmaßliche Mörder der kleinen Michelle aus Leipzig wird heute weiter vernommen. Die Polizei hatte am Sonntag einen 18-Jährigen unter dringendem Tatverdacht festgenommen. Er hat bereits gestanden. Der Mann lebte nur wenige Meter von Michelles Wohnung entfernt. Die Achtjährige war vorigen August auf dem Heimweg verschwunden. Drei Tage später wurde ihre Leiche in einem Teich entdeckt. Monatelang hatten die Ermittler im Dunkeln getappt. Die Ermittler werteten rund 20 000 Hinweise und Spuren aus.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen