Warnstreiks bei der Postbank an sieben Standorten

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei der Postbank haben am Montagmorgen ganztägige Warnstreiks begonnen. Wie die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di mitteilte, sind die Standorte Berlin, Hamburg, Köln, Dortmund, Leipzig, Ludwigshafen und München von dem Arbeitskampf betroffen.

Am Dienstag plane ver.di weitere Warnstreiks der etwa 5000 Postbank-Beschäftigten. Am Mittwoch gehen die Tarifverhandlungen in Bad Neuenahr in die dritte Runde. Die Gewerkschaft fordert acht Prozent mehr Geld sowie Kündigungsschutz bis 2013. Der Kündigungsschutz soll die Beschäftigten nach der geplanten Übernahme der Postbank durch die Deutsche Bank absichern.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen