Von Naturschönheiten und Schülerkonzerten

Lesedauer: 1 Min

Sigmaringen, Dienstag, 5. Januar 1909: Wie alljährlich fand am letzten Sonntag Nachmittag im Saale des Gasthof zum „Löwen“ hier ein von Herrn Kassendiener Bartels veranstaltetes Schülerkonzert statt, das sehr zahlreich besucht war. Das Programm mit seinen 10 Nummern führte uns noch einmal zurück in die schöne Weihnachtszeit und bereitete uns einige genussreiche Stunden. Die jungen Violinspieler entledigten sich ihrer Aufgabe sowohl im Einzel- wie im Gesamtspiel, mit viel Geschick und regem Eifer.

Sigmaringen, Donnerstag, 7. Januar 1909: Bei dem Standesamt hier wurden im Jahre 1908 folgende Eintragungen gemacht: 1. Geburten: 92 (1907: 89) und zwar männliche 37 (1907: 50), weibliche 55 (1907: 39). 2. Heiraten: 26 (1907: 20). 3. Sterbefälle: 105, davon im Fürst-Carl-Landesspital 51 (1907: 107, Landesspital 50) und zwar: männliche 54.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen