Volvo bringt mehr Modelle mit Spritspar-Modus „DRIVe“

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Volvo erweitert sein Modellangebot um neue sparsame „DRIVe“-Varianten. Erstmals sind jetzt auch der V70 und der S80 in dieser Spritspar-Ausführung erhältlich, wie Volvo Deutschland in Köln mitteilt.

Als Antrieb dient dabei ein 1,6 Liter großer Dieselmotor mit 80 kW/109 PS, der dank einer speziellen Motorsteuerungs-Software und rollwiderstandsarmer Reifen auf einen Verbrauch von jeweils 4,9 Litern kommt (CO2-Ausstoß: 129 g/km).

Zum Modelljahr 2010 will der Hersteller zudem den XC60 und den XC70 als „DRIVe“-Ausführung anbieten. Bei diesen frontangetriebenen Geländemodellen kommt ein 2,4 Liter großer Turbodiesel mit 129 kW/175 PS zum Einsatz. Seinen Verbrauch beziffert Volvo mit jeweils 6,0 Litern (159 g/km). Zur Verbesserung der Effizienz setzt der Hersteller hier unter anderem auf innermotorische Modifikationen, geänderte Lader und Getriebeübersetzungen. Erstmals vorgestellt werden soll die neue „DRIVe“-Modellpalette auf dem Genfer Autosalon (5. bis 15. März).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen