Viele Versorger planen Gaspreissenkungen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Gaskunden können sich offenbar auf sinkende Preise freuen. Nach einer Marktanalyse des Verbraucherportals Toptarif.de mit Sitz in Berlin sollen die Gaspreise zum Teil um mehr als zehn Prozent fallen.

Zwischen Januar und März hatten den Angaben nach bereits rund 450 Versorger ihre Tarife um 6,3 Prozent vergünstigt. Von April an seien bei 485 Versorgern Senkungen von durchschnittlich 13,3 Prozent geplant. In der Spitze würden die Preise um 26 Prozent vermindert. Für einen Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 20 000 Kilowattstunden würden sich die Jahreskosten damit insgesamt um mehr als 37 Prozent verringern.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen