VfR Aalen löst weitere Spielerverträge auf

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Fußball-Drittligist VfR Aalen trennt sich von Michael Stahl und Caner Schmitt. Die Schwaben einigten sich mit den beiden Mittelfeldspielern über eine Vertragsauflösung.

Beide waren im Sommer 2007 (Stahl von der TSG Wörsdorf, Schmitt vom MSV Duisburg) nach Aalen gewechselt. Stahl kam in der laufenden Saison zweimal zum Einsatz, Schmitt spielte einmal. In der vergangenen Woche hatte der VfR die Verträge von Marijo Maric und Tobias Scheifler aufgelöst.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen