VfB Stuttgart verlängert mit Teamchef Babbel

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Teamchef Markus Babbel soll den VfB Stuttgart trotz fehlender Trainerlizenz bis zum Saisonende im Mai 2009 betreuen.

Das gab der Sportdirektor des Fußball-Bundesligisten, Horst Heldt, nach dem Einzug in die nächste Runde des UEFA-Pokals durch das 3:0 gegen Standard Lüttich im SWR-Interview bekannt. Babbel hatte vor knapp vier Wochen das Amt bei den Schwaben als Nachfolger des entlassenen Armin Veh übernommen. In fünf Spielen unter seiner Leitung blieb der VfB ungeschlagen. Der Deutsche Fußball-Bund hat eine längere Tätigkeit Babbels als Trainer jedoch untersagt, da diesem noch die notwendige Ausbildung fehlt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen