VfB Stuttgart auch gegen Hoffenheim ohne Delpierre

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der VfB Stuttgart muss auch am Samstag gegen 1899 Hoffenheim auf seinen verletzten Abwehrchef Matthieu Delpierre verzichten. Wie der schwäbische Fußball-Bundesligist am Freitag mitteilte, ist der Franzose nach seinem Bänderanriss im Sprunggelenk noch nicht einsatzfähig. Zudem fallen weiterhin Yildiray Bastürk (Wadenzerrung), Timo Gebhart und Sebastian Rudy (beide Aufbautraining) für die Partie des Tabellensiebten gegen den zweitplatzierten Aufsteiger aus dem Kraichgau aus. „Wir wollen natürlich unsere Serie fortsetzen“, sagte VfB-Teamchef Markus Babbel, der mit Stuttgart in der Bundesliga seit seinem Amtsantritt in sechs Spielen ungeschlagen ist.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen