VfB rettet 3:2-Testspielsieg gegen Oberhausen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Dank eines starken Endspurts hat Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart auch das zweite Testspiel seiner Rückrunden-Vorbereitung gewonnen. Die Schwaben bezwangen am Dienstagabend im portugiesischen Ferreiras den Zweitligisten Rot-Weiß Oberhausen nach 0:2-Pausenrückstand noch 3:2. Neuzugang Markus Heppke (35. Minute) und Marcel Landers (44.) brachten RWO in Führung. Yildiray Bastürk mit zwei Treffern (73./84.) und Mario Gomez (79.) retteten dem VfB den Sieg. Die Stuttgarter absolvieren noch bis zum Samstag ein Trainingslager an der Algarve-Küste in Portugal.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen