VfB-Fußballer spenden für „Amalie“

Lesedauer: 2 Min
 Auf dem Bild (von links): Marian Pfluger, Denis Nikic, Klaus Segelbacher, Walter Hahn, Sybille Wölfle (Kinderhospiz), Diana Mas
Auf dem Bild (von links): Marian Pfluger, Denis Nikic, Klaus Segelbacher, Walter Hahn, Sybille Wölfle (Kinderhospiz), Diana Masson, Nico Di Leo und Daniel Di Leo. (Foto: VfB)
Schwäbische Zeitung

Friedrichshafen (sz) - Anlässlich des Weltfriedenstag am 21. September hatten Diana Masson & Walter Hahn und die VfB-Fußballabteilung ein Event im Zeppelinstadion organisiert. Die Spieler und Trainer der ersten Mannschaft haben während des Tages die komplette Bewirtung übernommen. Es gab während des Tages diverse Aktionen, es kamen bekannte Buchautoren, Friedenstauben sind gestartet, es wurde ein großer Friedensbaum gepflanzt, Gottesdienst, Yoga-Events, Vorträge, große Tombola, Friedenskerzen, Live-Schaltung nach Toronto und mehr. Der ganze Tag stand im Zeichen des Weltfriedenstags und Spenden für einen guten Zweck zu sammeln. Der gesamte Erlös der Veranstaltung wurde nun für einen guten Zweck gespendet. 1100 Euro sind zusammengekommen und dieser Spendenbetrag wird dem Ambulanten Kinderhospizdienst Bodenseekreis („Amalie“) zur Verfügung gestellt. Die Scheckübergabe fand am vergangenen Samstag im Zeppelinstadion statt. Auf dem Bild (von links): Marian Pfluger, Denis Nikic, Klaus Segelbacher, Walter Hahn, Sybille Wölfle ( Kinderhospiz ), Diana Masson, Nico Di Leo, Daniel Di Leo.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen