Verteidigungsminister Jung reist nach Afghanistan

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Verteidigungsminister Franz Josef Jung fliegt morgen zu einem dreitägigen Besuch der Bundeswehreinheiten nach Usbekistan und Afghanistan. Dabei wird er zunächst auf dem Luftwaffenstützpunkt Termes mit seinem usbekischen Kollegen Korbil Berdijew zusammenkommen. Am Dienstag will Jung dann nach Afghanistan weiterfliegen und die Bundeswehrstandorte Masar-i-Scharif und Feisabad besuchen. Dort wird er sich unter anderem ein Bild von der Ausbildung afghanischer Polizisten machen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen