Versorger senken bis April die Gaspreise

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Millionen Haushalte in Deutschland können sich auf niedrigere Gaspreise einstellen. Wie das Internet-Portal Toptarif.de in Berlin mitteilte, haben 275 Energieversorger angekündigt, ihre Preise im März oder April zu senken - im Durchschnitt um 12 Prozent. Für einen Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 20 000 Kilowattstunden kann danach durchschnittlich 208 Euro im Jahr einsparen. Allerdings wollen viele Stromanbieter gleichzeitig ihre Preise anheben. Das hat der Tarifdienst Check24.de mitgeteilt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen