Verschüttete von Begleitern befreit

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In Oberbayern sind die vier Lawinenopfer aus den Schneemassen befreit worden. Alle vier kamen mit leichten Verletzungen davon, teilte das Polizeipräsidium Oberbayern Süd in Rosenheim mit. Am Nachmittag war eine 30-köpfige Skitourengruppe in mehreren kleinen Grüppchen im Gebiet des Spitzingsees in der oberbayerischen Gemeinde Schliersee unterwegs, als sich eine Schneelawine löste. Sechs Menschen wurden mitgerissen. Zwei von ihnen wurden nicht verschüttet. Sie gruben ihre Begleiter aus.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen