Völler als Manager beim FC Schalke im Gespräch

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Kandidaten-Liste für den verwaisten Manager-Posten beim FC Schalke 04 ist um einen Namen länger. Wie der „Express“ berichtet, hat der Fußball- Bundesligist Kontakt zu Rudi Völler aufgenommen. „Rudi Völler passt. Zu 100 Prozent“, sagte der Schalker Aufsichtsrats-Chef Clemens Tönnies der Zeitung. Bayer 04 Leverkusen geht hingegen davon aus, dass Völler weiter Sportdirektor des Vereins bleibt. Schalke sucht einen Nachfolger für den beurlaubten Andreas Müller.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen