USA und Japan wollen Allianz stärken

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die USA und Japan wollen ihre Allianz als Sicherheitspartner weiter festigen. Darauf verständigten sich die US-Außenministerin Hillary Clinton und ihr japanischer Amtskollege Hirofumi Nakasone bei einem Treffen in Tokio laut Jiji Press. Beide Länder wollen auf eine Lösung im Streit um Nordkoreas Atomwaffen- und Raketenprogramm sowie in der Frage der Entführungen von Japanern nach Nordkorea hinarbeiten. Clinton war gestern zum Auftakt ihrer ersten Auslandsreise als Außenministerin in Japan eingetroffen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen