US-Versicherer AIG vor größtem Verlust in US-Geschichte

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der staatlich gestützte US-Versicherer AIG steht nach Medienberichten vor dem größten Verlust eines Unternehmens in der US-Geschichte. Das Minus des einst weltweiten Branchenführers liege durch enorme Abschreibungen voraussichtlich nahe 60 Milliarden Dollar, so der amerikanische Wirtschafts-Fernsehsender CNBC unter Berufung auf Insider. AIG verhandle nun angesichts einer erneut drohenden Pleite mit der US-Regierung über Nothilfen. Die US- Notenbank Fed hatte AIG im September vor dem Zusammenbruch bewahrt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen