US-Vermittler Mitchell zu Nahost-Besuch erwartet

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der neue US-Nahost-Vermittler George Mitchell wird in den kommenden Tagen zu einem Besuch in der Region erwartet. Das bestätigte ein Sprecher des israelischen Außenministeriums. Es gilt als sicher, dass Mitchell sowohl Israel als auch die Palästinensergebiete besuchen wird. US-Präsident Barack Obama hatte bekräftigt, er wolle einen Frieden in Nahost mit „aktiven und aggressiven“ Schritten verfolgen. Mitchell gilt als früherer Nordirland-Vermittler als sehr krisenerfahrenen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen