US-Regierung besorgt über Modernisierung der chinesischen Waffen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die US-Regierung ist besorgt über die Modernisierung der chinesischen Waffensysteme. China habe vor allem seine Anstrengungen bei der Entwicklung neuer atomarer Waffen und Raketensysteme vorangetrieben, heißt es in einem Bericht des US- Verteidigungsministeriums. Das Pentagon forderte China auf, seine Absichten offen zu legen. Es gebe manche Unklarheiten über den künftigen Kurs Chinas, heißt es in dem Bericht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen