US-Präsident Obama unterzeichnet Milliarden-Konjunkturpaket

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

US-Präsident Barack Obama will heute in einer Zeremonie in Denver im US-Bundesstaat Colorado seine Unterschrift unter das Gesetzeswerk zur Ankurbelung der Wirtschaft setzen. Das größte Konjunkturprogramm der US-Geschichte hat einen Umfang von umgerechnet rund 625 Milliarden Euro. Spitzenberater des Präsidenten dämpften aber Erwartungen auf eine baldige durchschlagende Wirkung der Maßnahmen. Man habe den Tiefpunkt noch nicht erreicht, zitierten Medien den Sprecher des Weißen Hauses, Robert Gibbs.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen