US-Notenbank stützt Kreditmärkte mit über einer Billion Dollar

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die US-Notenbank will den Kreditmärkten mit mehr als einer Billion Dollar zusätzlich unter die Arme greifen. Die Federal Reserve kündigte unter anderem den Erwerb von hypothekenbesicherten Wertpapieren im Umfang von bis zu 750 Milliarden an. Überdies will die Zentralbank für bis zu 300 Milliarden Dollar langfristige Staatsanleihen kaufen, um ebenfalls die Zinsen zu drücken.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen