US-Börsen schließen im Plus

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die US-Börsen sind freundlich in die neue Handelswoche gestartet. Nachdem große US-Unternehmen den Abbau von mehr als 35 000 Arbeitsplätzen ankündigten, schloss der Dow Jones mit einem Plus von 0,48 Prozent bei 8116 Punkten. Beobachter sahen als einen Auslöser einen überraschenden Anstieg des US- Konjunkturbarometers im Dezember. Der Kurs des Euro blieb am Abend über der Marke von 1,31 Dollar.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen