US-Börsen legen nach Billionen-Spritze der Notenbank zu

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Ankündigung der US-Notenbank über eine neue Billionen Geldspritze gegen die Finanzkrise hat die Kurse an den US- Börsen nach oben getrieben. Der Leitindex Dow Jones schloss bei 7486 Punkten. Der Kurs des Euro sprang im späten Handel knapp unter 1,35 Dollar.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen