Urteil im Prozess um sogenannten Ehrenmord an Morsal erwartet

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Im Hamburger Prozess um den sogenannten Ehrenmord an der 16-jährigen Deutsch-Afghanin Morsal soll heute das Urteil verkündet werden. Angeklagt ist der 24-jährige Bruder des Mädchens. Laut Anklage soll er Morsal im Mai 2008 mit 23 Messerstichen getötet haben, weil er ihren Lebensstil ablehnte. Die Tat hatte bundesweit für Entsetzen gesorgt. Der Staatsanwalt hat eine lebenslange Haftstrafe wegen Mordes gefordert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen