Urlaub bei den Nachbarn: Neue Reiseangebote aus Europa

Lesedauer: 6 Min
Schwäbische Zeitung

Die Schweizer Berge aus der Lokführer-Perspektive erleben

Bad Homburg (dpa/tmn) - Aus der Perspektive eines Lokführers die Bergwelt der Schweiz erleben - das ermöglicht ein Reiseangebot von Ameropa. Auf der 12,6 Kilometer langen Albula-Strecke oder der Bernina-Strecke in Richtung Italien fahren die Urlauber dabei im Führerstand einer Lokomotive mit, erklärt der Veranstalter. Ein Fachmann gibt unterwegs Erläuterungen. Ebenfalls im Paket enthalten sind die Bahnanreise von Deutschland in die Schweiz und zwei Übernachtungen in Chur oder St. Moritz. Je nach Strecke kostet die Tour 1029 bis 1050 Euro pro Person.

Die kroatische Adria per Motorsegler erkunden

Hannover (dpa/tmn) - Drei Piratentörns durch die kroatische Inselwelt hat die TUI-Tochter 1-2-Fly in diesem Sommer im Programm. Startpunkte der Adria-Touren mit rustikalen Zwei- bis Dreimast-Motorseglern sind Rijeka, Zadar oder Trogir. Ein Sieben-Tage-Törn ab/bis Rijeka kostet bei eigener Anreise mit Halbpension pro Person in der Doppelkabine ab 335 Euro. Die Fahrten ab Zadar oder Trogir werden auch als Pauschalpaket mit Flug angeboten.

Stadtmauern und Kirchen Kastiliens besichtigen: Neues von ZeitRäume

Köln (dpa/tmn) - Zu den historischen Zentren Kastiliens im Herzen Spaniens führt Urlauber eine Studienreise von ZeitRäume. In den Weltkulturerbe-Städten Ávila, Toledo, Segovia und Salamanca lassen sich dabei Spuren von Römern, Mauren und Juden besichtigen - darunter die Stadtmauer von Ávila und die zahlreichen romanischen Kirchen von Segovia. Das teilt der Anbieter in Köln mit. Die Rundreise mit sechs Übernachtungen inklusive Halbpension, deutschsprachiger Reiseleitung, Stadtführungen und Weinverkostung kostet pro Person ab 595 Euro.

Mit Bahn und Schiff in drei Tagen durch Norwegen

Bergen (dpa/tmn) - „Geiranger & Norwegen en miniature“ - unter diesem Motto bietet der Veranstalter Fjord Tours von Mitte April bis Mitte September eine dreitägige Rundreise an. Startpunkt der Tour ist Oslo, wie das Unternehmen mit Sitz in Bergen mitteilt. Von Oslo geht es mit der Bahn zunächst nach Åndalsnes und dann in die Jugendstil-Stadt Ålesund. Dort besteigen die Reisenden ein Schiff der Hurtigruten-Linie und fahren den Geirangerfjord und den Bergener Stadtteil Bryggen an. Beide Orte gehören zum Weltkulturerbe. Die Reise kostet ohne Unterkunft für Erwachsene 434 Euro. Informationen: Fjordtours; Telefon: 0047/815 68 22 20 71 56.

Wenn Spaniens Blüten blühen: Neues von Baur Gartenreisen

Deggenhausertal (dpa/tmn) - „Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen“ - so könnte das Motto eines neuen Reiseangebots von Baur Gartenreisen lauten. Blumenliebhaber besichtigen dabei vom 24. bis 30 April Gärten in Córdoba und Madrid, teilt das Unternehmen in Deggenhausertal mit. Außerdem steht ein Besuch der Weinberge und Olivenhaine in Montilla auf dem Programm. Die siebentägige Reise kostet inklusive der Hotelübernachtungen ab 2080 Euro pro Person. Informationen: Baur Gartenreisen, Höge 5, 88693 Deggenhausertal; Telefon: 07555/92 06 11.

Schifffahrt für Schlemmer: Mit Mare Reisen zu den Masurischen Seen

Bremen (dpa/tmn) - Eine Kreuzfahrt für Liebhaber der ostpreußischen Küche hat Mare Reisen jetzt im Angebot. Die siebentägige Kreuzfahrt führt auf die Masurischen Seen im Nordosten Polens, teilt das Unternehmen in Bremen mit. Unterwegs werden regionale Spezialitäten wie Sauerbraten, Linsensuppe mit Backpflaumen und Mehlklöße in saurer Soße serviert. Die Reise kostet bei eigener Anreise 790 Euro pro Person mit vier Übernachtungen in einer Doppelkabine des Schiffes und zwei Hotelübernachtungen. Im Preis enthalten sind sechsmal Halbpension und zwei Mittagessen. Informationen: Mare Reisen, Schlachte 32, 28195 Bremen; Telefon: 0421/162 162.

In Galileos Galileos Heimatstadt zu den Sternen schauen

München (dpa/tmn) - Vor 400 Jahren entdeckte Galileo Galilei erstmals Jupitermonde durch ein Fernrohr. Anlässlich dieses Jubiläums bietet der Münchner Veranstalter Studiosus eine Reise in die Heimat des Naturwissenschaftlers an. Sie führt in dessen Geburtsstadt Pisa und nach Florenz, wo Urlauber Galileis damalige Villa besichtigen. Der Preis für die fünftägige Reise inklusive Anreise im Zug oder Flugzeug, Übernachtungen im Vier-Sterne-Hotel und Betreuung durch einen Reiseleiter kostet ab 990 Euro.

Wie ein Lokführer durch die Schweizer Berge: www.ameropa.de

Wie ein Pirat durch die kroatische Inselwelt: www.1-2-Fly.com

Reise in die Vergangenheit Kastiliens: www.zeitraeume-reisen.de

In drei Tagen durch Norwegen: www.fjordtours.no

Gärten und Weinberge in Spanien besichtigen: www.baur-gartenreisen.de

Kreuzfahrt über die Masurischen Seen: www.mare-reisen.de

In Galileos Heimat in die Sterne gucken: www.kultimer.com

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen