Unfall auf der Kreuzung: Feuerwehr befreit eingeklemmte Frau

Lesedauer: 2 Min
Ein Polizeifahrzeug sichert eine Unfallstelle
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einem Unfall. (Foto: Stefan Puchner / DPA)
Schwäbische Zeitung

Ein Verkehrsunfall hat sich am Samstagnachmittag auf der Kreuzung der B32 mit der Isnyer Straße in Wangen ereignet.

Vermutlich aus Unachtsamkeit fuhr eine 33-jährige Opel-Corsa-Fahrerin bei Rotlicht in die Kreuzung ein und kollidierte dort mit dem Mazda einer einer 34-Jährigen. Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt.

Eine der beiden Frauen musste durch Einsatzkräfte der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit werden.

An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Unfallschwerpunkte & aktuelle Verkehrsmeldungen

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Kommentare werden geladen