Schwäbische Zeitung

Franck Ribery (r) vom FC Bayern München kämpft gegen Zdravko Kuzmanovic vom FC Florenz in der Champions League um den Ball. Unermüdlich ackerte der Franzose für den Erfolg des deutschen Rekord-Meisters. Das Spiel endete mit einem Unentschieden, nachdem Tim Borowski zum 1:1 für die Bayern ausgleichen konnte. Foto: Maurizio degl´Innocenti.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen