Unbekannter überfällt Postfililale

Lesedauer: 2 Min
 Der Unbekannte bedrohte eine Mitarbeiterin einer Postfiliale in Obersontheim mit einer Waffe.
Der Unbekannte bedrohte eine Mitarbeiterin einer Postfiliale in Obersontheim mit einer Waffe. (Foto: Holger Hollemann)
Aalener Nachrichten

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst in Schwäbisch Gmünd, Telefon 07171/ 358-210 entgegen.

Ein Unbekannter hat am Samstagmorgen gegen 9 Uhr die Postfiliale in der Hauptstraße in Obersontheim überfallen.

Offenbar wartete der unbekannte männliche Täter bereits einige Zeit vor dem Gebäude. Nachdem eine Mitarbeiterin die Filiale geöffnet hatte, zwang der Mann die Frau mit vorgehaltener Schusswaffe, den Tresor zu öffnen. Anschließend flüchtete er mit mehreren tausend Euro Beute zu Fuß.

Der Mann wird als sportlicher schlanker Typ beschrieben, etwa 1,90 Meter groß, trug einen dunklen Vollbart, graue Handschuhe, eine blaue Hose und eine dunkelrote Jacke, beziehungsweise einen Kapuzenpullover. Er trug eine Schusswaffe mit sich und hatte auffällige Streifen oder Schmutzantragungen im Gesicht. Da sich der Täter bereits einige Zeit vor dem Überfall in der Hauptstraße aufgehalten haben muss, erhofft sich die Polizei Hinweise von Zeugen, die Angaben zum Täter machen können.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst in Schwäbisch Gmünd, Telefon 07171/ 358-210 entgegen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen