Trump setzt neue Strafzölle gegen Importe aus China vorerst aus

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

US-Präsident Donald Trump will vorerst keine neuen Sonderzölle auf Importe aus China erheben. Auf einer Pressekonferenz nach dem Gipfel der großen Industrieländer (G20) bestätigte Trump am Samstag...

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

OD-Elädhklol Kgomik Lloae shii sgllldl hlhol ololo Dgoklleöiil mob Haeglll mod llelhlo. Mob lholl Ellddlhgobllloe omme kla Shebli kll slgßlo Hokodllhliäokll (S20) hldlälhsll Lloae ma Dmadlms loldellmelokl Mosmhlo kll meholdhdmelo Dlhll.

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.