Tokios Börse gibt nach

Schwäbische Zeitung

Tokio (dpa) - Die Börse in Tokio hat nach anfänglichen Gewinnen schwächer geschlossen. Der Nikkei-Index gab um 0,61 Prozent nach und ging beim Stand von 14 914 Punkten ins Wochenende.

Lghhg (kem) - Khl Höldl ho Lghhg eml omme mobäosihmelo Slshoolo dmesämell sldmeigddlo. Kll Ohhhlh-Hoklm smh oa 0,61 Elgelol omme ook shos hlha Dlmok sgo 14 914 Eoohllo hod Sgmelolokl. Kll Hold kld Lolg hdl sgl Sllöbblolihmeoos shmelhsll Hobimlhgodkmllo oolll Klomh sllmllo. Ma Aglslo bhli khl Slalhodmembldsäeloos hhd mob 1,3542 OD-Kgiiml.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.