Tokios Börse schließt fest

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Aktienbörse in Tokio hat nach positiven Vorgaben der New Yorker Wall Street eine dreitägige Verluststrecke beendet und wieder deutlich zugelegt. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte überwand wieder knapp die psychologisch wichtige Marke von 8000 Punkten. Am Ende notierte das Kursbarometer einen Gewinn von 213 Punkten oder 2,73 Prozent beim Stand von 8038 Zählern. Der Euro lag fester bei 1,3015 Dollar nach 1,2868 Dollar gestern.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen