Tierliebe Geschwister eröffnen „Das Hundehotel“

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

„Friends“-Star Lisa Kudrow hat in Thor Freudenthals erstem Spielfilm eine eher undankbare Rolle übernommen: Sie spielt eine fiese Erwachsene, die der Tierliebe von Andy („Wild Child“) und ihrem kleinen Bruder Bruce (Jake T. Austin aus „Die Zauberer von Waverly Place“) entgegen steht.

Die beiden Pflegekinder dürfen zu Hause keine Tiere halten. Als ihnen ein Streuner zuläuft, bringen sie ihn heimlich in einem leerstehenden Hotel unter. Das Gemäuer wird schnell zur neuen Heimstatt für etliche Vierbeiner, Andys und Bruce' Geheimnis droht aufzufliegen. Die charmante Komödie wird Kindern und Tierliebhabern bestens gefallen.

(Das Hundehotel, USA 2008, 89 Min., FSK o. A, von Thor Freudenthal, mit Emma Roberts, Don Cheadle, Lisa Kudrow)

www.paramountpictures.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen