THW im Katastroheneinsatz

Lesedauer: 1 Min
 Fünf Mitglieder des THW Lindau sind im Schnee-Einsatz in einem der bayerischen Katastrophengebiete.
Fünf Mitglieder des THW Lindau sind im Schnee-Einsatz in einem der bayerischen Katastrophengebiete. (Foto: THW Lindau)
Lindauer Zeitung

Lindau (lz) - Fünf Mitglieder des THW Lindau sind seit Sonntagmorgen im Einsatz in Traunstein/Berchtesgaden, einer der fünf Landkreise, die Katastrophenalarm ausgelöst haben. Zugführer Thomas Waldek, Rettungssanitäter Raphael Wittmann sowie die Bergungshelfer Carina John, Phillip Ostheimer und Fabian Maschke (von links) räumen dort unter anderem Schnee von Dächern. Insgesdamt hat das THW in den Katastrophengebieten 1400 Helfer im Einsatz. Zugleich versichert das THW, dass der Ortsverband Lindau ist selbstverständlich weiterhin voll einsatzfähig ist. Foto: THW Lindau

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen