Thomas Blaser zum neuen Vorsitzenden gewählt

Lesedauer: 2 Min
Thomas Blaser (rechts) hat Steffen Rimmele als Vorstandsvorsitzender abgelöst.
Thomas Blaser (rechts) hat Steffen Rimmele als Vorstandsvorsitzender abgelöst. (Foto: Funkengemeinschaft)
Schwäbische Zeitung

Die Funkengemeinschaft Liebenau hat ihre Jahreshauptversammlung abgehalten. Thomas Blaser wurde zum neuen Vorsitzenden des Vereins gewählt und löst damit Steffen Rimmele ab, der allerdings zweiter Vorstand bleibt.

Nach Verlesen der Tagesordnung wurde über die Aktivitäten der Vorstandschaft und des Vereins berichtet. Dabei dankten die Vorstände Thomas Blaser und Steffen Rimmele den ehrenamtlichen Helfern, die bei Wind und Wetter die Arbeiten des Vereins mit viel Engagement aus-führen, heißt es in der Pressemitteilung der Funkengemeinschaft Liebenau.

Ein ganz besonderer Dank gelte der Stiftung Liebenau und den Firma Blaser für die vielfältige Unterstützung. Kassierer Harald Staib berichtete, stellt sich die Finanzlage der Funkengemeinschaft Liebenau als weiterhin solide und zukunftsträchtig dar.

Michael Staiber bestätigte als Kassenprüfer die korrekte Abrechnung, so dass danach die einstimmige Entlastung von Kassierer und Vorstandschaft erfolgte, heißt es weiter.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen