Theaterbesucher verdienen Geld im Theater Kosmos

Lesedauer: 2 Min
Lindauer Zeitung

Bregenz (lz) - Statt Eintritt zu bezahlen, bekommen Besucherinnen und Besucher im Theater Kosmos Geld, wenn sie an diesem Dienstag „Odyssee – ein Stück über Heimat“ anschauen. Die Theatermacher Hubert Dragaschnig und Augustin Jagg laden zum zweiten Mal das Publikum gratis zu einer Vorstellung ins Theater ein. Und nicht nur das: Jeder Besucher bekommt nach der Vorstellung zehn Euro überreicht. Mit der Aktion macht das Theater auf die Tendenz der umfassenden Ökonomisierung unserer Gesellschaft aufmerksam. Dabei sollte die Freiheit der Kunst, die Kunst als Möglichkeit der Entfaltung des Individuums und der Gesellschaft an oberster Stelle stehen und nicht ein Rechtfertigungszwang, welcher die Frage nach ökonomischer Rentabilität stellt. Kunst, so wie Bildung und Soziales sollten nicht der Frage unterworfen sein, ob sie sich rein finanziell rentieren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen