„The Residence“ aus Memmingen

Lesedauer: 5 Min
The Residence - das sind die Brüder Felix und Leon. Seit gut einem Jahr spielen sie in der aktuellen Besetzung mit Bernhard und Marlene.
Crossmedia-Volontär
crossmedia Volontär
Crossmedia Volontär

Felix und Leon haben „The Residence“ als Brüderband gegründet, seit gut einem Jahr spielen sie in der aktuellen Besetzung mit Bernhard und Marlene. Facettenreich, eingängig und harmonisch – so beschreiben die Vier ihre Musik, die unter anderem die Beatles und Rolling Stones zu ihren Idolen zählen. Unter ihren bisherigen Erfolgen verbuchen die Musiker eine Tour durch England und drei herausgebrachte Alben. Mit einem Auftritt auf dem Southside wollen sie neue Horizonte erschließen und erzählen im Interview, welche Band sie dort auf keinen Fall verpassen möchten:

Was zeichnet eure Band aus?

Wir sind sehr zielstrebig und diszipliniert und nutzten jede freie Sekunde, um neue Songs zu schreiben und die Band weiter zu bringen.

Was war euer bislang unvergesslichstes Ereignis als Band?

Da kommen uns spontan zwei Erlebnisse in den Sinn: Das erste waren die Touren durch England, Frankreich, Österreich, Deutschland und die Schweiz, die wir selber organisiert haben und eine mega Zeit hatten. Und das zweite Erlebnis waren die Support-Shows vor Status Quo und Manfred Mann’s Earth Band.

Welche Band wollt ihr auf jeden Fall beim Southside ansehen?

Auf jeden Fall die Foo Fighters und die Toten Hosen.

360-Grad-Foto: Klicken Sie sich durch „The Residence”

Hörprobe:

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen