T-Mobile erwartet weitere Preisrückgänge für Handy-Gespräche

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Preise fürs Telefonieren mit dem Handy wird nach Einschätzung der Telekom-Mobilfunktochter T-Mobile weiter fallen. Das sagte T-Mobile-Chef Hamid Akhavan der Tageszeitung „Die Welt“. Allerdings verlangsame sich der Rückgang in Deutschland, sagte Akhavan. Die Mobilfunkbranche trifft sich von morgen an in Barcelona zu ihrer Leitmesse, dem Mobile World Congress.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen