Der SV Waldhausen hat ein Vereinsfahrzeug angeschafft.
Der SV Waldhausen hat ein Vereinsfahrzeug angeschafft. (Foto: SV Waldhausen)

Der SV Waldhausen hat sich mit Hilfe zahlreicher Gönner, Sponsoren und der Plattform „Gut für die Ostalb“ ein Vereinsfahrzeug angeschafft. Nun wurde der Vereinsbus während der SVW-Sport-Days eingeweiht. „Über unsere Sponsoren werden nicht nur die Leasingkosten sondern auch die kompletten Nebenkosten gedeckt“, sagte SV-Vorsitzender Oliver Pusch. „Auch wurde fleißig innerhalb aller Abteilungen und auf der KSK-Plattform gesammelt“, ergänzte Robin Offinger, Initiator der Neuanschaffung. Der Neunsitzer bringt die Sportler nun zu ihren Spielen, Turnieren und Wettkämpfen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen