„Summer meet’s Fasnet“ kommt bei jungen Leuten gut an

Lesedauer: 2 Min
rm

Mittelurbach (rm) - Am Vorabend des Königstäler Sommerfestes gibt es in Mittelurbach ein besonderes Angebot für Jung und Alt. Das Fest heuer unter dem Motto „Sommer meet’s Fasnet Vol.4“ wurde mehrheitlich von der jungen Generation besucht und hat sich zu einem Renner entwickelt. Organisiert und arrangiert wird das närrische Festival von den Verantwortlichen der Lumpenkapelle „Urbach’l“. Wer sich fastnächtlich gekleidet hatte, musste nur den halben Eintrittspreis entrichten. Das war für viele ein verlockendes Angebot (siehe Foto). Die Kapelle feiert 2021 ihr zehnjähriges Bestehen mit einem besonderen Fest im Januar. Ein neunköpfiges Team (alphabetisch aufgeführt) mit Markus Brück, Daniel Fluhr, Florian Fluhr, Lucas Frick, Louis Günkinger, Christian Heiß, Patrick Lang, Florian Weierberger und Hannah Zwicknagl hielt die Fäden in der Hand und richtete zusammen mit fleißigen Helfern auch dieses Jahr ein nettes Sommerabend- Fest aus mit Tanz und fetziger Musik. Die Temperaturen wurden nach Sonnenuntergang erträglicher Es war, wie schon erwähnt, ein Fest der jungen Generation und gutem Zuspruch von Fans der Lumpenkapelle aus dem nahen Umkreis um Bad Waldsee. Foto: Rudi Martin

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen