Suche nach Vermisstem ergebnislos

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Eine Woche nach dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs gibt es von dem letzten Vermissten immer noch keine Spur. In der Nacht suchten mehr als 100 Kräfte von Feuerwehr und Technischem Hilfswerk in den Trümmern des angrenzenden Wohnhauses weiter nach dem 24 Jahre alten Studenten Khalil G. Die Suche sei aber ohne Ergebnis geblieben, teilte ein Sprecher der Feuerwehr am Morgen mit. Nach Informationen einer Sprecherin der Stadt haben auch die Suchhunde nicht mehr angeschlagen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen