Stuttgarter Kickers gegen Jahn Regensburg abgesagt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die für Samstag angesetzte Partie der 3. Fußball-Liga zwischen den Stuttgarter Kickers und Jahn Regensburg ist wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden.

Eine Platzkommission kam nach einer Besichtigung des Gazi-Stadions zum Schluss, dass Schnee und Eis einen regulären Spielverlauf nicht zulassen würden. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Die stark abstiegsgefährdeten Kickers bestreiten nun ein Testspiel beim Süd-Regionalligisten SSV Ulm 1846.

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat für zwei zuvor ausgefallenen Punktspiele der „Blauen“ Ersatztermine festgesetzt. Am 11. März (19.00 Uhr) empfängt das Team von Trainer Edgar Schmitt die SpVgg Unterhaching. Am 17. März (19.00 Uhr) treten die Schwaben beim SV Sandhausen an.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen