Stuttgart erfolgreich: 4:2 bei Bayer Leverkusen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei der Bundesliga-Premiere in der Düsseldorfer LTU-Arena musste Bayer 04 Leverkusen mit einem 2:4 (0:1) gegen den VfB Stuttgart im Rennen um einen Europacup-Platz eine herbe Schlappe hinnehmen. VfB-Trainer Markus Babbel konnte dagegen seine Erfolgsserie mit nun fünf Erstligaspielen ohne Niederlage ausbauen. Vor der Bayer- Heimrekordkulisse von rund 35 000 Zuschauern erzielten Nationalstürmer Mario Gomez (3./75.) Thomas Hitzlsperger (51.) und Sami Khedira (90.) die Tore für die Gäste. Stephan Kießling und Neuzugang Angelos Charisteas (90./+1) erzielten die Treffer für Bayer.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen