Studiengänge für angehende Wirtschaftsingenieure

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Universität Wuppertal bietet ab dem kommenden Wintersemester sechs neue Bachelor- und Masterstudiengänge für angehende Wirtschaftsingenieure an.

Grundlagen für den Beruf werden in den beiden sechssemestrigen Bachelorstudiengängen „Elektrotechnik“ und „Verkehrswirtschaftsingenieur“ vermittelt, teilt die Hochschule mit. Voraussetzung dafür ist das Abitur. Zur weiteren Spezialisierung gibt es vier Masterangebote: Bachelor-Absolventen können als Schwerpunkte „Automotive“, „Energiemanagement“ und „Informationstechnik“ wählen oder ihr Studium im Fach „Verkehrswirtschaftsingenieur“ fortführen. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli.

Informationen: Prof. Anton Kummert, Telefon: 0202/439 19 61, E-Mail: kummert@uni-wuppertal.de

Uni Wuppertal: www.uni-wuppertal.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen