Streit um Gas-Pipeline: Paris bestätigt Widerspruch zu Berlin

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Im Streit um die Erdgas-Pipeline Nord Stream 2 stellt sich Frankreich überraschend gegen Deutschland. Paris unterstütze eine neue EU-Richtlinie, die es der EU-Kommission ermöglichen soll, das Projekt deutlich strenger zu regulieren, wie das französische Außenministerium am Donnerstag in Paris mitteilte. Es liefen aber noch Verhandlungen über eine mögliche Änderung des Textes.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen