Stimmung in der Wirtschaft überraschend besser

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich zum neuen Jahr überraschend aufgehellt. Der Geschäftsklimaindex sei im Januar leicht von 82,7 Punkten im Vormonat auf 83,0 Punkte gestiegen, teilte das ifo Institut für Wirtschaftsforschung in München mit. Analysten hatten im Schnitt mit einem weiteren Rückgang gerechnet. Dies wäre dann der achte Rückgang in Folge gewesen. Dass der monatelange Abwärtstrend gebrochen wurde, lag vor allem an den wieder etwas optimistischeren Erwartungen der Unternehmen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen