Sternsinger aus der Seelsorgeeinheit Illertal sammeln 27 712,95 Euro

Lesedauer: 1 Min
 Die Sternsinger sind stolz auf ihr Ergebnis.
Die Sternsinger sind stolz auf ihr Ergebnis. (Foto: Seelsorgeeinheit Illertal)
Schwäbische Zeitung

Die Sternsinger der Seelsorgeeinheit Illertal können stolz auf sich sein: Sie sammelten in den Tagen vor Dreikönig in den Gemeinden Dettingen, Erolzheim, Kirchberg, Kirchdorf und Oberopfingen insgesamt 27 712,95 Euro. Rund um den Jahreswechsel waren viele Kinder und Erwachsene als Sternsinger unterwegs. „Frieden! Im Libanon und weltweit“ heißt das Leitwort der diesjährigen Sternsingeraktion. Bei der Heiligen Messe wurden die Sternsinger mit Weihrauch und Kreide durch den leitenden Pfarrer der Seelsorgeeinheit Pfarrer Caxilé und durch Pfarrer Roj gesegnet und brachten danach den Segen in jedes Haus.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen