Stärkung für Demokratiebewegung „aus Respekt vor China“?

Lesedauer: 8 Min
Nach der Wahl
Anhänger der pro-demokratischen Partei feiern das Ergebnis der Bezirkswahlen. (Foto: Kin Cheung / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Andreas Landwehr

Mit zwei Gesetzen stärken die USA den demokratischen Kräften in Hongkong den Rücken. Das Vorhaben weckt Sorgen, dass die Handelsgespräche mit China beeinträchtigt werden könnten.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.