Störche beginnen in Stetten mit dem Nestbau

Lesedauer: 1 Min

Die Störche haben es sich in Stetten gemütlich gemacht.
Die Störche haben es sich in Stetten gemütlich gemacht. (Foto: Waibel)
Schwäbische Zeitung

Ein Storchenpaar hat in Stetten sein Sommerquartier bezogen. Kaum angekommen, haben die Zugvögel ist in der Eisenbahnstraße mit dem Nestbau begonnen. Ob es dasselbe Paar ist, das in den vergangenen beiden Jahren in Stetten gebrütet hat, ist noch nicht klar. Anhand der Beringung kann dies allerdings nachvollzogen werden. Begleitet wird die Brutphase von der Lippachtalschule. Diese hat bereits eine Patenschaft übernommen. Die Kinder befassen sich mit der Lebensweise und dem Lebensraum der Störche. (wlw) Foto: Wilfried Waibel

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen